Liebe Freunde aus dem Brunnerartland!

🎭 Probe in der Kellergasse von Stoitzendorf.

Theater Kellergasse Stoitzendorf

Heute ist ein guter Tag für die Seele.

Der Eroberer meines Herzens hat mir Whiskeytoast zum Frühstück kredenzt. Das ist ein verdammt guter Start, denn heute haben wir große Probe in der Kellergasse von Stoitzendorf.

Das Wetter im Feenland ist mystisch und das ist das Geheimnis des guten Weines, jedoch nicht zu vergessen das Fingerspitzengefühl der Winzer. 🍇  Alles ist bereit: die Skripten, Texte für Doktorbrubru, undsoweiter. 📖  Käse dürfen wir nicht vergessen! 🧀  für die Jause, denn auch Künstler müssen sich ernähren.

Den Text für das Kreisritual, habe ich mit Brischit- musikalische Begleitung durchexerziert. Das Bühnenbild ist etwas schrill geworden, macht nichts. Ich merke, dass ich eh noch zu konservativ in meiner Ausdruckweise bin.

Günther B. ist der Kulturbeauftragter der Kellergasse. Er unterstützt mich in allen Bereichen. Auf den Anwesen des Kulturkellers kann ich das Hexenritual mit allen Sinnen vollziehen. Denn ich weiß, der Mond wird seinen Blick auf den Kreis legen. Habe ich Euch schon von meiner Parallelwelt erzählt? Nein? Vielleicht erzähle ich euch einige Erlebnisse aus dieser Welt…

Die Dämmerung kehrt auch in der Kellergasse ein. Die Frühlingsgöttin knabbert am Käse und trinkt einen Muskateller dazu. Auch Göttinnen haben einen feinen Gaumen.

In Begleitung der Sterne fahren wir langsam aus dem Feenland nach Hause. ✨  Das liest sich so richtig kitschig! Ja, manchmal geht der Kitsch mit mir durch. Verzeiht…

Bis später, man liest sich….

Eko

Eure Ilse-Vivienne

Geschichten in jeglicher Art...